Diese Website verwendet Cookies, mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Impressum
Datenschutzerklärung

Seagiants-Forum

1.13

Spieler brick_mann
15:50 19.7.2018

1.13

heute ist die Minecraft version 1.13 erschienen ich bitte darum das seagiants schnelltsmöglich den server kompatibel macht
Developer Lixfel
17:00 19.7.2018

Kompatibilität ist eine Priorität (dass man mit der 1.13 auf den Server joinen kann), bis wir jedoch auf die 1.13 umsteigen (d.h. die Serversoftware an sich von der 1.12.x auf die 1.13 wechselt, sodass neue Funktionen zur Anwendung kommen können), wird es noch einige Zeit dauern. Dies hat den Hintergrund, dass einige Software dafür noch zu entwickeln ist und nach einem Umstieg fast sämtliche (Redstone-)Technik neu entwickelt werden muss.
Gebannt honestbleeps
17:00 19.7.2018

Da hab ich die schon vor Ewigkeiten dran erinnert, die sollten auch auf die 1.13 umsteigen aber ob das jemals passieren wird xDDD
Gebannt honestbleeps
17:01 19.7.2018

Lixfel du hast echt keine Ahung von der 1.13 TNT Physik :P Da musst du fast garnichts neu entwickeln... Die 1.13 ist die kompatibelste Version, die es jemals gab :D
Spieler brick_mann
17:33 19.7.2018

is mir erlichgesagt egal wann hauptsach irgendawann
Developer Lixfel
10:47 20.7.2018

Lieber Mitte, du hast durchaus recht, ich habe mich noch nicht mit der 1.13 beschäftigt gehabt, wusste aber von Änderungen, die durchaus einige Komponenten hätten beeinflussen können: - In einer Pre war es so gewesen, dass Pistons auch bei einem 1-Tick Signal den Block wieder zurückziehen, was technisch durchaus einen großen Unterschied macht (Die TNT-Physik ist nur ein kleiner Teil dessen, was uns betrifft); Zum Glück ist das in der 1.13 nicht mehr so, sondern wieder der alte Zustand. - Es hieß, dass wieder die 1.9 TNT-Physik kommt, wobei aufgrund von Observern da einige Technik neu entwickelt werden müsste. Nach einem kurzen Test kann ich entwarnen, dass dies nicht der Fall ist, sondern dass weiterhin die 1.12-TNT-Physik zählt. - Für die aktuelle TNT-Physik ist es von elementarer Bedeutung (1.12-1.13), wie viel vom TNT ohne Blockade erreicht werden kann. Da jedoch die Bounding-Boxes den Kollisionsboxen angepasst wurden (d.h. auf ein Braustand kann man nun auch oben rechtsklicken, um ihn anzuwählen), hätte dies auch das Verhalten von TNT-Kanonen massiv verändern können, auch dies ist aber zum Glück nicht so. d.h. Ja, es hat sich nichts relevantes (soweit ich es geprüft habe) verändert, somit stimmt deine Aussage. Ohne Prüfung konnnte man das jedoch keinesfalls wissen. Auch müssen Sub-Rumpf-Lupfs noch geprüft werden, da durch das Wasserupdate diese eventuell eine andere Physik haben. Ansonsten hat sich da tatsächlich wenig verändert. (Neben dem (PvP im) Wasser, dass sich dank Schwimmen etc. massiv verändern wird, wo wir dann strategisch doch große Unterschiede haben dürften). Damit dürfte ich jedoch bewiesen haben, dass ich mich durchaus schon im vorhinein mit der 1.13 beschäftigt habe, nur eben noch nicht mit der finalen 1.13. Deswegen jedoch einfach so zu behaupten, ich hätte mich damit gar nicht beschäftigt, ist demnach absolut unangebracht.
Spieler DraganLP
16:41 20.7.2018

Blöd ist,dass es in 1.13 weiterhin dieses scheiß Combat System fürs kämpfen gibt
Spieler brick_mann
16:58 20.7.2018

Also ich finde es sollte jetzt nicht zum nachteil der user wird das manche tech nicht mehr funktioniert.
Gebannt honestbleeps
20:13 20.7.2018

Meines Wissens nach ist die 1.13 TNT Physik der 1.9 TNT Physik relativ ähnlich, nicht im Sinne der Blöcke, sondern im Sinne des TNT Drucks, geht nicht durch Blöcke, dafür aber wieder mehr Druck, oder?
Developer Lixfel
21:03 20.7.2018

@Dragan Wir verwenden ja auch immer noch das 1.8-PvP, das wird sich auch wahrscheinlich in der 1.13 nicht ändern, allerdings könnte durch die neue Luft- und Schwimmregelung das Kämpfen unter Wasser sich anders verhalten als bisher. @brick_mann Voraussichtlich funktioniert alle Tech wie bisher, ist aber noch nicht vollständig getestet. @mitte Nach meinen kursorischen Tests ist die TNT-Physik der 1.13 der der 1.12 identisch.
Gebannt honestbleeps
21:25 20.7.2018

Komisch, bei meinen Tests und auch bei denen von anderen Leuten, aus der WG Szene kam raus, dass sich die 1.13 wie eine Mischung aus der 1.12 und der 1.9 verhält, d.h. dass es für User wieder einfacher wird 6 Treibs zu nutzen, diese dann auch weniger Delay brauchen (wie die Gegenstücke aus der 1.12), das TNT ansich, wenn man es richtig anstellt wieder so fliegt, wie in der 1.9, aber halt mit 1.12 Kanonen, d.h man könnte einfach die 1.12 Kanonen auf 6 Treib umbauen (Hier gemeint sind natürlich 2 läufige Kanonen, wie sie fast schon standatisiert vorkommen) Das wiederrum würde heißen, dass man seine 1.9 Kanonen ganz einfach nutzen könnte, seine 1.12 Kanonen aber auch. Das meinte ich mit Kompatibilität
Spieler brick_mann
7:03 21.7.2018

@Lixfel ich finde trodzdem das es deshalb nicht zu einer Zeitverzögerung kommen sollte
Spieler brick_mann
17:30 7.8.2018

man kann jetzt zwar mit 1.13 auf den server ist aber sehr sehr verbugt (türen, zäune etc.)
Admin Butzlabben
22:18 7.8.2018

Die 1.13 ist auch momentan keine sehr stabile Version aus meiner Sicht. Wer gerne mit der 1.13 spielt darf das natürlich auch auf unserem Netzwerk. Jedoch empfehle ich immer noch die 1.12.2 als stabilste und neueste Version.
Spieler brick_mann
9:58 2.9.2018

wird eigentlich daran gearbeitet das 1.13 funkktioniert oder bleibt der Server für immer 1.12?
Developer Lixfel
11:43 2.9.2018

Nicht für immer. Aber damit wir an der 1.13 arbeiten können, müssen erst einige andere Dinge erledigt worden sein (nicht von uns), damit wir auch die Serversoftware updaten können, und zwar: a) Spigot 1.13 (Serversoftware) muss fertig sein b) WorldEdit muss es für die 1.13 geben (dafür muss es aber auch Spigot für die 1.13 geben) c) FastAsyncWorldEdit muss für die 1.13 herauskommen (dafür braucht es auch WorldEdit 1.13 ;)) d) Wir müssen dann darauf basierend unsere Plugins (die FAWE 1.13 brauchen usw.) umprogrammieren e) Wir müssen ALLE Bauwelten (mehrere Hundert!) konvertieren (The Flattening) f) Wir müssen wahrscheinlich (The Flattening) - aber dafür muss ja die WE-Grundlage das sein :) - alle Schematics konvertieren. ...und das war nur ein Teil der Bedingungen und Arbeiten, die Anstehen, um die Serversoftware auf die 1.13 zu bringen. Wie du siehst, müssen/mussten wir teilweise erstmal auf andere Leute warten und haben selbst noch einen Haufen Arbeit zu erledigen, das ist alles nicht so einfach :) und man kann ja grundsätzlich in der 1.13 joinen (nur halt nicht die neuen Features nutzen) MfG, Lixfel
Spieler brick_mann
14:02 3.9.2018

ok gut es liegt also nicht am Server :-)
Spieler brick_mann
14:35 4.9.2018

aber wofür wird FastAsyncWorldEdit benötigt?
Admin Butzlabben
15:38 4.9.2018

FastAsyncWorldEdit wird für folgendes benötigt: - Schnellere WorldEdit Aktionen (Wie der Name schon sagt) - Arena - Bau - MissileWars - Builder-Server - Aktionen können nebenläufig ausgeführt werden und müssen nicht aufeinander warten Also praktisch würde nichts funktionieren.
Spieler brick_mann
13:58 5.9.2018

ok also müsste man ohne FastAsync darauf warten bis ein anderer seinen vorgang Fertig hat?
Premium _xSlAsHx_
2:17 11.10.2018

Erscheinung Survivals (1.13)

Wann wird denn 1.13-Survival ganz ungefähr erscheinen? Noch dieses Jahr o.ä., oder überhaupt nicht?
Spieler brick_mann
16:15 12.10.2018

Lixfel meinte schon das es dafür die Serversoftware (spigot) für 1.13.1 da sein muss und ausserdem ist Worldedit und WorldeditFastAsync nötig
Premium _xSlAsHx_
21:37 24.10.2018

HeXa wäre auf jeden Fall voll am Start!